Datenträger - SECOMP Austria

Datenträger

Hier finden Sie eine Übersicht über Datenträger verschiedener Hersteller. Dazu gehören optische Speichermedien, wie die Compact Disc (CD), die Digital Versatile Disk (DVD) oder die Blu-ray Disc (BD). Daneben bieten wir zur Datensicherung RDX-Cartridges (Wechseldatenträger in Festplatten-Technik) oder LTO Ultrium Cartridges (Robuste & zuverlässige Bandspeichermedien).

LTO Ultrium Cartridges

Linear Tape Open (LTO) ist ein Bandspeichermedium in der mittlerweile 9ten Generation! Die LTO-9 (45 TB bei einer Komprimierung von 2,5:1) ermöglicht bei einer Übertragungsrate von 400 MB/s (1.000 MB/s komprimiert) Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 1,44 TB/h nativ! Damit ist das Speichern großer Datenmengen auf wenigen Medien mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit gewährleistet! Die Roadmap wurde bereits bis zur 12ten Generation erweitert mit einer Speicherkapazität von 360 TB!
Je nach Medientyp besteht das Basismaterial aus Metallpartikel oder Bariumferrit!
Den LTO-Ultrium Datenkassetten wird eine Archivlebensdauer von bis zu 30 Jahren zugeschrieben und entsprechen damit den immer strengeren gesetzlichen Anforderungen zur Datenspeicherung und –archivierung!
Bänder werden heutzutage nicht mehr als primäres Backup genutzt, sondern als Sicherungskopie für den Schutz vor Ransomwareattacken* - als Offline-Medium sind Bandspeichermedien unerreichbar für Verschlüsselungssoftware!

Folgende ausgewählte Vorteile bietet die LTO-Bandtechnologie:

  • Zuverlässige Speichertechnologie mit mehr als 300 Millionen verkauften Tapes und extrem geringer Fehlerrate! Sie können 10.000 mal mehr Daten auf ein LTO-8 Band schreiben bevor sie dort im Vergleich zur SATA-Festplatte ein Fehlerereignis gemeldet bekommen!
  • Offenes Format: Das heißt es ist ein breites Spektrum an kompatiblen Laufwerken und Bändern gewährleistet!
  • Robust gegen Hitze, Kälte, Erschütterungen!
  • Zukunftstechnologie: Die Roadmap wurde bereits bis zur 12ten Generation erweitert mit einer Speicherkapazität von 360 TB!
  • Günstiger als Festplatten! Geringer Energie – und Kühlungsbedarf!
  • Generationsübergreifende Nutzung: LTO-1 bis LTO-7 Laufwerke können die Daten der vorangegangenen zwei Generationen lesen und das Band der Vorgängerversion beschreiben. (Das LTO-8 Laufwerk ist aufgrund einer geänderten Schreibkopftechnologie nur rückwärtskompatibel mit der Generation LTO-7 und kann die LTO-6 Bänder nicht lesen!
  • Das LTO-9 Laufwerk kann die Bänder der LTO-8 Generation lesen und beschreiben! Zum ersten Mal muss eine LTO-Bandgeneration vor seinem ersten Einsatz „optimiert“ bzw. kalibriert oder auch initialisiert werden. Ohne diese Medienoptimierung kann die LTO-9 nicht mit Daten beschrieben werden. Das war und ist für die LTO-Generationen 1 bis 8 nicht notwendig. Auch eine LTO-8 die in einem LTO-9 Laufwerk gelesen und beschrieben werden kann, braucht keine Medienoptimierung.
  • Medienoptimierung ist eine neue Funktion von LTO-9 Laufwerken wenn LTO-9 und LTO-9 WORM-Bänder eingesetzt werden. Die erhöhte Anzahl an Spuren, die verwendet werden um Daten zu speichern, erfordern eine höhere Präzision beim Schreiben der Daten. Die Medienoptimierung erzeugt eine referenzierte Kalibrierung für jedes einzelne Band, das die intelligente Ausrichtung des Laufwerkes (Schreib-/Lesekopf) ermöglicht, um die Daten optimal auf dem Band zu platzieren. Die Medienoptimierung verbessert die Lebensdauer der LTO-9 Bänder.
  • Beim ersten Laden des LTO-9 Bandes wird die Medienoptimierung beim Initialisieren ausgeführt.
  • Universeller, generationsunabhängiger Einsatz von Cleaningbändern!

* Ransomware sind Schadprogramme, die den Computer sperren oder darauf befindliche Daten verschlüsseln. Die Täter erpressen ihre Opfer, indem sie deutlich machen, dass der Bildschirm oder die Daten nur nach einer Lösegeldzahlung wieder freigegeben werden.

HPE StoreEver Total Cost of Ownership (TCO)

LTO Ultrium Cartridges

alle anzeigen (23)